Flyer Starteffekt

Starteffekt – Bildungsträger für AVGS

Auf Existenzgründung spezialisierten Beratern bietet Starteffekt als Bildungsträger zusammen mit mir Maßnahmen der Arbeitsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch an. Mit meinen Beratungen und Coachings gezielt fehlendes oder nicht aktuelles Wissen des Gründers aufzubauen oder aufzufrischen, sein Fachwissen zu erweitern, oder grundlegende Kenntnisse (z B. Buchhaltung, Rechnungswesen) zu vertiefen geschieht in Form von Gutscheinen (AVGS = Arbeits- und Vermittlungsgutschein), die von der Agentur für Arbeit dazu ausgestellt und bei mir eingelöst werden können. Die Agentur bezahlt zu 100% die Kosten (inkl. Reisekosten) diese Maßnahme. Mehr Infos darüber auf meinem Flyer.

Wunschstandort Alzey

Gründerwoche Deutschland des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Mein Unternehmen ist einer von über 1600 Partnern der Gründerwoche Deutschland und setzt sich aus Hochschulen, Schulen, Kammern, Gründungsinitiativen, Wirtschaftsförderungen und Unternehmen zusammen. Jährlich finden hier zahlreiche kostenlose Veranstaltungen für Gründer statt.

Partner der Gründerwoche
Gründerwoche 2018 VIDEO


Wirtschaftsförderung Stadt Alzey 

Seit Jahren führe ich im Rahmen einer Gründersprechstunde im Rathaus meiner Heimatstadt monatliche kostenlose Beratungen durch, um Bürgern professionelle Starthilfe in die Selbstständigkeit zu geben. „Das Beratungsangebot soll den Alzeyer Mut zur Existenzgründung machen. Durch die Erstberatung kann man schon einmal abklopfen, ob die Geschäftsidee, die man vielleicht schon immer im Kopf hatte, tatsächlich umsetzbar ist“ , sagt der Bürgermeister der Stadt Alzey Christoph Burkhard.

Unternehmerschule des NIW

Mein Partner Institut für Integrative Wirtschaftsförderung e.V. (NIW)  richtet sich seit Jahren mit der Einrichtung von Unternehmerschulen an zahlreichen Standorten an klein- und mittelständische Unternehmen in der Region mit dem Ziel, diese als wichtiges wirtschaftliches Rückgrat zu professionalisieren und sie in ihrer Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit dauerhaft zu stärken. Obwohl viele Existenzgründer, Firmeninhaber und Unternehmensnachfolger mit enormem Fachwissen sowie kreativen und innovativen Ideen überzeugen, unterschätzen sie häufig ihre Rolle als Chef, die ihnen als Hauptverantwortungsträger gewichtige Entscheidungen zu einer Vielzahl von Problemfeldern abverlangt. Ein breit gefächertes Wissen über steuerliche, rechtliche, finanzielle, personelle und organisatorische Fragen ist entscheidend für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Oft fehlt es jedoch genau hier am notwendigen Know-how. Denn, „Unternehmer sein“ steht nun mal auf keinem Lehrplan. Ich als Dozent der NIW-Unternehmerschule vermittle den Teilnehmern nicht nur praxisorientiertes und sofort umsetzbares Wissen. Kleine Gruppen von maximal zehn Teilnehmern ermöglichen es auf individuelle Fragestellungen einzugehen. Neben neuen Impulsen sowie individuellen Hilfestellungen bei unternehmerischen Entscheidungen bietet die Schule Möglichkeiten für einen intensiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander und ein branchenübergreifendes Netzwerken. Das Konzept ist modular und auf Nachhaltigkeit ausgelegt.


Alchimedus Management GmbH

Die Alchimedus Management GmbH arbeitet auf Basis seiner Alchimedus-Methode, die als softwarebasiertes Meta-Modell für die ganzheitliche Entwicklung von Unternehmen und Liquiditätsmanagement steht. Das Unternehmen bildet darüber Forschungsergebnisse aus über 180 Managementmodellen und 15.000 Unternehmensanalysen ab. Das Alchimedus Management GmbH ist mit seiner Methode von großen Zertifizierungshäusern anerkannt. Diese Methode dienst als  System zur strategischen Offenlegung/Ausschöpfung ungenutzter Potenziale und ist anwendbar für über 100 Branchen. Daher nutze ich es optimal als effektive Speziallösung im Rahmen meiner professionelle Beratung.

 

Menü